Suche

altwerdenisnixfuerweicheier

das leben jeden tag neu entdecken…

Kategorie

Das Feenland Projekt

Feenland…ehe ich es vergesse

Wem die Feenlandbilder gefallen: es gibt 2 Kalender! Vielleicht eher was für kurz vor Weihnachten 🙂 .

Indexseite Feenland1

ISBN: 9783669127509 Spaziergang

Indexseite Feenland2

ISBN: 9783669125154 Feenland

Einfach ISBN googeln…

Feenland II

Heute begegnet ihr einigen ungewöhnlichen tierischen Bewohnern des Feenlandes. Mit etwas Fantasie und offenen Augen könnt ihr sie draußen auch entdecken. Denn Feenland ist überall.

 

Der stachelige DämonADer stachelige Dämon1

 

Der geriffelte PflaumentüllkäferADer geriffelte Pflaumentüllkäfer1

 

Der blaue NachtfalterADer blaue Nachtfalter1

Der blauäugige Erdbeerzuckerkrabbler

Der blauäugige Erdbeerzuckerkrabbler

 

Die stachelmäulige BlattnaseDie stackelmäulige Blattnase

 

Der fliegende grüne Fuchs

Der fliegende grüne Fuchs

 

Der magere Rothaubentroll

Der magere Rothauben Troll

Das Feenland I

Das Feenlandprojekt ist eine Fotoserie mit gespiegelten Bildern, um die sich die Geschichte des Feenlandes rankt. Es gibt ein Buch dazu, ein zweites ist in Arbeit.

Einige Bilder daraus findet ihr bereits unter der Kategorie „Das Feenland Projekt.
Hier zeige ich euch einige der Bilder, die in diesen Sommer passen. Mit ihren Geschichten oder ohne. Fangen wir an mit den Blütengeistern.

Die PuppenspielerinDie Puppenspielerin2

 

 

Der SchnabelzaubererDer Schnabelzauberer2

 

Der ApfelkoboldDer Apfelkobold2

 

Der KükenmagierDer Kükenmagier2

 

Der versteinerte Engel

Er blieb im Alten Wald zurück, nachdem er den Türmen zu nahe kam. Zu Stein geworden, um als Warnung zu dienen. Zum Weinen verdammt in Unbeweglichkeit.

Angel - lost1

Versunken…

… wo das Land im Alten Wald untergeht, bleibt eine spiegelnde Moorfläche zurück, die nicht von ihren Geheimnissen preisgeben wird.  Und doch verzaubern manchmal schillernde Farben aus der Tiefe die Oberfläche und erinnern daran, dass nicht alles dort unten endgültig verloren ist.

Verspiegelung2

Einst…

…lebten hier Wesen, deren Hände Stein auf Stein setzten. Heute sind die Türme verfallen und verlassen. Der alte Wald hat sie sich einverleibt. Aber von ihnen geht eine dumpfe Todessehnsucht aus, die die Bäume verdorren und das Land im Moor versinken lässt.

Einst...

Schwarzer Mond – gestürzt, zerbrochen

Schwarzer Mond

Feenland Projekt

Der Geist des toten Waldes

Baumgeister3

Aus dem Feenland Projekt

Aufschrei

Aufschrei

Im Alten Wald – das düstere Licht

Das düstere Licht (2)

aus dem Feenland Projekt

Das Portal zum Alten Wald

IMG_6073

Aus dem Feenland Projekt

Die neuen Bilder sind düsterer, erwachsener. Vielleicht liegt es an der Jahreszeit, vielleicht auch daran, dass das Feenland sich bei mir irgendwie selbständig macht. Es bestimmt die Dinge, die es mir zeigt. Der Alte Wald ist schon lange tot. Und dennoch regt sich Leben in ihm. Aber der Himmel ist immer fahl. Und die Stille oft gespenstisch. Nur unterbrochen durch das plötzliche Kreischen der Vögel in den kahlen Wipfeln.

Der Dämmerungsteich am alten Wald

Aus dem Feenland Projekt

Though Pink - it's Dead

Is this the Beginning or the End

Beginning or end

Feenland Projekt

Rusted Earth – the Apple Gate

Aus dem Feenland Projekt

 

Afrika_filtered

IMG_5119

GFeenwald2

Heute Morgen im Feenwald…

Herbst 2015e

Herbst 2015d

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

Smart Veg Recipes

Welcome to home made, vegeterian, healthy & kids friendly recipes

debi riley

The Creative Zone for Making Art

gittakocht

mit Liebe

kochmirwas...

Erst kam das Rezept, dann doch irgendwie alles anders...

koffer zu klein

Ideen zu groß

Vultureşti

Auf einmal ist alles relativ

heat'n'eat

The way I cook/Wie ich koche

Die Augensprache

Meine Eigenwelt

Art blog Germany-France-Italy - Nadia Baumgart

Foto -Watercolour-Pittura-Arte-Kunst- Aquarell

Spielkind

Bilder, Fotos und Texte aus meinem Leben.

guteshoerenistwichtig

das gehört gehört

ErzWald

Stuff ausm Black Forest

Schnippelboy

Ein Tagebuch unserer Alltagsküche-Leicht nachkochbar

Street Photography

Straßenfotografie • Beobachtungen am Wegesrand

www.traumradeln.de

Jede Radtour beginnt mit einer Kurbelumdrehung.

dirksfotoblog

So sehe ich die Welt

smartphoto78

.....................................................................Es gibt Bilder, die misslingen. Aber ich mache Fotos nicht, um sie in die Schublade zu tun. Sie sollen gesehen werden. Ob man sie liebt oder nicht, ist mir vollkommen egal. – Helmut Newton –....................................................................

Rosen kocht!

Leckeres mit Arno von Rosen