Zum Inhalt springen

Cloud Walk

Verrücktes Wetter im Moment. Um 19.00 ist es schon fast dunkel, so dick sind die Wolkenberge am Himmel. Ein heftiger, böiger Wind fährt durch die Wiesen. Dabei ist es warm. Die Hunde hecheln schon nach der Hälfte der Strecke.

Wir laufen durch die Blühwiesen unterhalb der Ronneburg. Ein großer Teil der Wiesen ist fertig gemäht, die Ballen liegen noch. Störche, Reiher und Krähen suchen nach den Collateralschäden des Mähens.

Ich habe die Bilder mit Absicht nicht aufgehellt. So zeigen sie genau das Licht, durch das wir gelaufen sind. Unwirklich war es, träumerisch.

2 Antworten auf „Cloud Walk Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: