Zum Inhalt springen

Wildflower

Be a wildflower.
Bloom and flourish
wherever the wind takes you.
Show off your beauty lavishly
Stand strong but
bow to the wind.
Be special, be awesome and
hold your ground.
Be delicate, be gentle
and hard as stone.
Transparent as air
playful and surprising.
Let your heart run free
and the wind push you
beyond your limits.

Das Taubenkropf-Leimkraut (silene vulgaris) wächst auf Magerrasen und Böschungen, Sand- und Steinhaufen. Die Pflanze verblüfft durch ihre zart geaderten kugelförmigen Blütengründe, die an einen Taubenkropf erinnern.

Früher wurde das Kraut als Heilpflanze z.B. bei Hautkrankheiten eingesetzt, heute werden junge Triebe in Kräutermischungen und Smoothies verwendet. Man kann es in den Wildgarten pflanzen, es ist eine wunderbare Nahrungsquelle für Nachtfalter.

Um in karger Umgebung zu überleben, produziert die Wildpflanze ungeheuer viele Samen, die durch den Wind verteilt werden.

Die Zartheit dieser Pflanze steht in einem verblüffenden Widerspruch zu ihrer Eigenschaft, unter härtesten Bedingungen zu überleben.

2 Antworten auf „Wildflower Hinterlasse einen Kommentar

  1. Ola, das ist wunderschön. Ich liebe Deine Worte, die Fotos, den Inhalt und die Stimmung. Damit hast Du gerade extrem meinen Nerv getroffen. Lieben Dank. Ich werde Ausschau nach ihr halten und ziehe gerade meine eigenen persönlichen Parallelen zum Wildblumen-Dasein. Alles Liebe, Sovely

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: