Zum Inhalt springen

Lichtbäume

Hier im Moor habe ich mich in die Birken verliebt.

Birke1.jpg

Im Winter zeigen sie ihr weißes Kleid in voller Pracht.

Birken, die in nährstoffarmem und saurem Wasser wachsen, zeichnen sich durch einen besonders knorrigen Wuchs aus. Ihr praktischer Nutzen besteht darin, den Boden, in dem sie wachsen, zu entwässern. Man pflanzte sie also rechts und links der Wege im Moor, um diese trocken zu halten. Da Birken sehr vermehrungsfreudig sind, entstanden von ganz allein an „gastfreundlichen“ Stellen zusätzlich kleine Wäldchen.

Birke3.jpg

Heute geben diese Birken (die im übrigen nichts mit der Gattung der Moorbirke zu tun haben) dem Moor einen ganz eigenen Zauber.

Vor allem im Sonnenlicht sind sie für mich unwiderstehlich. Ein schimmernder, glänzender Lichtbaum.

Eine Antwort auf „Lichtbäume Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: