Zum Inhalt springen

Ausflug zum 50. Breitengrad

Heute früh machen Robbie und sein großer Freund Paul einen Ausflug zum 50. Breitengrad. Gar nicht so weit von uns kann man nämlich seine Füße direkt auf den 50. Breitengrad stellen.

Rob502

Robbie wollte unbedingt wissen, wie es sich anfühlt, sozusagen in einer Reihe zu stehen mit Manzhouli, einer russisch chinesischen Grenzstadt in der Mongolei. Mit Kiew und Prag. Mit Vancouver Island, den Aleuten und Winnipeg.

Da war ein Hauch der großen weiten Welt zu spüren, meinte Robbie.

Rob501

Freund Paul war nicht ganz so beeindruckt. Er ließ sich einfach zu einer Ruhepause quer über den Breitengrad fallen und achtete darauf, dass der kleine Robbie nicht schon wieder einfach stiften ging.

Paul_Robbie2

Auf dem Rückweg war es dann auch dem umher streifenden Robbie zu verdanken, dass die beiden auf die ersten Kirschblüten stießen.

Rob24_2

2 Antworten auf „Ausflug zum 50. Breitengrad Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: