Zum Inhalt springen

Noch eine Stunde Licht

15.45 Uhr. Spaziergang durch die Felder und Streuobstwiesen. Im Gegenlicht recken sich kahle Bäume und längst vertrocknete Sonnenblumen. Feingekrumte Felder erstrecken sich bis zum Horizont. Ein kaltes, karges, Land in gleißendem Licht.

Streu3.jpg

 

Streu4.jpg

 

Streu2.jpg

 

Streu1.jpg

Eine Antwort auf „Noch eine Stunde Licht Hinterlasse einen Kommentar

  1. Sehr schöne Aufnahmen.
    Eben dachte ich mir, dass ich beim nächsten Sonnenschein auch mal den Fotoapparat mitnehme zum Hundespaziergang, und diese jetzt so bizarr aussehenden Baumskelette in der untergehenden Sonne fotografiere. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: