Zum Inhalt springen

Willkommen! Ein Problem …

Ich finde, Türkränze sind immer ein herzliches Willkommen. Und ein freundlicher, warmer Empfang auch für einen selbst. Hat etwas mit „Zuhause“ zu tun.

Leider wollten in diesem Jahr die Hortensien nicht mitspielen. Ich habe hier vier Jahre alte Hortensienblüten liegen, die immer noch eine wundervolle Vintage Farbe haben. Dieses Jahr bleichten die Farben innerhalb weniger Wochen total aus.

Also mussten Winterkränze her. Winter ja, Weihnachten nein. Schon ein Kunststück.

Wann immer man anfängt den Winter zu dekorieren, ist ganz schnell Weihnachten. Rot-Grün geht also gar nicht. Da fehlt dann grad noch ein Nikolaus. Glitzer geht auch nicht. Kügelchen sind verdächtig.

Und wann wurden Tannenbäume und Elche – als solches ganzjährig vorkommend -eigentlich zu Weihnachtssymbolen?

Ein Hauch von Schnee, ein paar Tautropfen, Gewürze, Walnüsse, ein Stern und dann doch noch ein dezenter Elch – das sollte durchgehen. Was meinst ihr?

Kranz1.jpg Kranz3.jpg

 

3 Antworten auf „Willkommen! Ein Problem … Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: