Zum Inhalt springen

Wildes, wildes Kraut

Unkräuter gibt es ja nicht mehr. Also wähle ich hiermit zum Wildkraut des Monats: die große Klette.

Kraut des Jahres kann sie aufgrund ihres unbotmäßigen Anklammerns in späteren Monaten leider nicht werden. Aber gerade jetzt hat diese faszinierende Schönheit mich in ihren Bann geschlagen.

Klette4

 

Klette0

 

Kletrte2

 

Klwette3

 

Klette11

 

Klette9.jpg

2 Antworten auf „Wildes, wildes Kraut Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: