Zum Inhalt springen

Butterbrote 2.0 & Brötchen aus der Landhausküche – Kalender No 2 & 3

Butterbrote werden heute ganz neu erfunden. Mit selbstgebackenem Brot, frisch gemachter Wurst und Gemüse und Kräutern aus dem Garten. So lecker!

Dark41499704870127.pdf

Auch die Brötchen kommen immer öfter aus dem eigenen Ofen. Was gibt es denn Besseres an einem Sonntagmorgen als warme knusprige Brötchen, von denen man genau weiß, dass nur Gutes drin ist.

Kraftprotz11499877500035.pdf

2 Antworten auf „Butterbrote 2.0 & Brötchen aus der Landhausküche – Kalender No 2 & 3 Hinterlasse einen Kommentar

  1. Richtig! Dann liege ich – inspiriert von einer Norwegenreise, wo ich „Blingser“ (liebevoll mit herzhaften Salaten belegte Stullen) kennengelernt habe – voll im Trend. Heute kam die Meldung, dass die Lieferung meiner Walnussmehl-Bestellung auf den Weg gebracht wurde…Meine Brotback-Premiere naht!

    • Na dann viel Spaß! Allerdings ist gerade Backen mit viel Hefe out. Da werden selbst gezogene Sauerteige und selbst gezüchtetes Hefewasser bevorzugt. Da musste ich mich auch erst mal vortasten. Braucht aber nur ein wenig Zeit und Geduld. Ist eigentlich ganz einfach … Blingser sind mir neu, muss ich gleich mal googeln 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: