Stippvisite mit der Kamera im Kloster Konradsdorf (ca. 1190). Das alte Kloster mit langer Geschichte (https://de.wikipedia.org/wiki/Kloster_Konradsdorf) liegt in der Nähe vom hessischen  Ortenberg am der Bonifatiusroute. Stark verfallen, eingebettet in einen aktiven landwirtschaftlichen Betrieb. Erst 2015 wurden Gelder für die Restauration freigegeben. Zum Teil ist es deshalb im Moment eine unzugängliche Baustelle. Dennoch laden viele Perspektiven einfach dazu ein, die Kamera darauf zu richten. Das Sommerlicht gibt dem Verfall eine ganz eigene Qualität. Auch ein Highlight auf jeder Fahrradroute. Man kann von hier zum Beispiel den Radweg auf der alte Bahntrasse der Oberbahn erreichen. Die Route findet ihr bei komoot. http://www.komoot.de/tour/12229730

KK8KK9KK2KK11KK1KK10KK3KK7KK6