Zum Inhalt springen

Feiertagsbummel in Seligenstadt

Der Blick in die engen Altstadtgässchen, die Sonnenstrahlen im Altarraum der Einhard Basilika, die Putten im Klostergarten und die sprießenden Birnbäume oder der satte, blubbernde Sound der schweren Maschinen des Biker Trupps im Gewimmel an der Fähre… es gibt eigentlich immer etwas Neues zu entdecken.

ss10ss1ss2ss7ss8ss9ss3ss13ass12

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: